Wie man hinkommt

Das Fayatak- und Rakatak-Gelände

zum Kurt Lade Klub?

Kurt Lade Klub: Grabbeallee 33, 13156 Berlin.

Verkehrsanbindung: Tram M1 oder Busse 150 bzw. 255. Station „Bürgerpark Pankow“ oder „Tschaikowskistraße“. (Siehe unten.)

http://www.map-generator.net/map.php?name=Kurt-Lade-Klub&address=Grabbeallee%2033%2C%2013156%20Berlin&width=500&height=400&maptype=map&zoom=14

Link geht nicht? Nicht verzagen!

Einfach in die M1 steigen oder in den Bus 150 oder 255, und dann aussteigen, wenn auf der einen Seite ein bunt besprühtes Gebäude mit Schild Kurt Lade Klub neben einem LIDL (<– this is keine Schleichwerbung!) auftaucht. Das ist dann die Station Tschaikowskistraße. Alternativ: Station Bürgerpark Pankow.

Apropos Bürgerpark: Lust auf Natur? Dann einfach vom S/U-Bhf. Pankow durch die baumreichen Alleen des Bezirks am Rathaus vorbei durch den Bürgerpark mit seinen Rosenbeeten und der Panke hindurch zum Kurt-Lade-Klub laufen! Nach dem kleinen Spaziergang ein kühles Getränk an der Bar schlürfen und die volle Packung Literatur genießen!

Und für die zeitlich eingespannten Nicht-Läufer bleiben ja dann zum Glück eben doch noch Straßenbahn und Busse. Oder Fahrrad. Oder Auto. Oder Zeppelin. Nur nicht verfahren!


zum M24?

 M 24: Na, in der Mühlenstraße 24 natürlich! Easily erreichbar vom S/U- Bhf. Pankow oder auch Rathaus Pankow.

http://maps.google.de/maps?hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla:de:official&hs=y86&q=M%C3%BChlenstra%C3%9Fe+24+Pankow&um=1&ie=UTF-8&split=0&gl=de&ei=w9tRSu-yLYTH-QbE1oyJBA&sa=X&oi=geocode_result&ct=title&resnum=1

zum Rakatak und Fayatak Gelände? 

 Die Sportanlage Schönholz ist der jährliche Austragungsort des Rakataks und des Fayataks und befindet sich in der Hermann-Hesse-Straße 83, 13156 Berlin. Und wie immer führen viele Wege nach Rom. Nun zwei Vorschläge von uns:

1. Variante: Du fährst mit der S1 bis Schönholz, steigst in den 150’er in Richtung S-Bahnhof Buch bis zur Hermann-Hesse-Straße, du gehst auf die andere Straßenseite und schon stehst du auf dem Gelände.

2. Variante: Du fährst mit der S2, S8 oder der S9 bis S-Bahnhof Pankow, steigst in den 155’er in RichtungWilhelmsruh, Fontanestraße, steigst in der Hermann-Hesse-Straße aus udn stehst direkt auf dem Gelände. Du kannst es also gar nicht verfehlen.

Hier noch ein Googlemail-Link als Hilfe, falls unsere Wegbeschreibung nicht ausreichen sollte:

http://maps.google.de/maps?hl=de&rlz=1B2GGGL_deDE209DE209&q=hermann+hesse+stra%C3%9Fe+82&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&biw=1280&bih=828&um=1&ie=UTF-8&hq=&hnear=0x47a852459bf86a35:0xdc3f0d01ee593dde,Hermann-Hesse-Stra%C3%9Fe+82,+D-13156+Berlin&gl=de&ei=XuYATpPIB4zTsgbKrOiNDQ&sa=X&oi=geocode_result&ct=title&resnum=1&ved=0CBwQ8gEwAA

zum JUP?

JUP: Florastr. 84, 13187 Berlin.

Zu Fuß oder mit dem Bus M27 erreichbar vom S/U-Bhf. Pankow, außerdem zu Fuß von der Station Rathaus Pankow (Tram M1, Bus 255, 155, 250).

http://maps.google.de/maps?client=safari&rls=en&q=JUP&oe=UTF-8&redir_esc=&um=1&ie=UTF-8&sa=X&ei=BmycUcLaOJL14QStnoDwBA&ved=0CAsQ_AUoAg 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Wie man hinkommt

  1. […] Ton in Ton – Vernissage am 18.06.10 Abgelegt unter: Termine,Veranstaltungstipps — lauschgiftberlin @ 10:05 pm Diesen Freitag, ab 19 Uhr, heißt es für alle kulturintessierten Berliner nicht nur hinlauschen, sondern auch hingucken: Am 18.06.10 startet „Ton in Ton“ – die Foto-Literatur-Ausstellung in der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung M24. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: